reflections

man hat ja mal wieder nix besseres zu tun

soooo..jaaa...hmmmm...erst mal schöne grüße an kristin, die mit erhöhter temperatur im bett liegt.vermissen dich ganz doll

hoffen mal, dass wir auch auch zu zweit nen schönen eintrag hinbekommen^^. is ja schon ewigkeiten her, dass wir mal einen eintrag geschrieben haben.

jo... is ja viel passiert in letzter zeit nech...zum beispiel halloween nech... mal wieda ziemlich spontan...als wir drei erst mal einkaufen waren und auf die dolle idee gekommen sind, dass man ja schön cocktails mixen könnte....gesagt, getan ... nur leider ziemlich kompliziert bis man alles beisammen hat.. erst mal zur sparkasse anner senner straße geld abholen, dann zum preisgut zurück, wo wir dann leider festellen mussten , dass es KEINE LIMETTEN mehr gab...aber ein caipirinha ohne limetten ist wie  sarah ohne kristin, wie strand ohne sand, wie meer ohne wasser, wie susi ohne strolchi. wie ernie ohne bert, wie adam ohne eva,wie herr juhasz ohne frau maschke.... ok, wir  glauben wir haben jetzt deutlich genug gemacht, wie wichtig limetton für uns sind!!! so, so schlau wie wir waren sind wir mal eben schnell zum jibi gehuscht und mussten zu unserer verzweiflung feststellen, dass es auch hier warum auch immer KEINE LIMETTEN gab!!!

grrr....so schnell haben wir uns dann nicht unterkriegen lassen und sind noch zum  rewe aufgebrochen....

und oh wunder

dort gibt es nicht nur plunder

sondern auch limetten

die unsern caipirinha retten!!!

von diesem erfolg beflügelt, sind wa schnell nach hause . als dann wölfchen und tuschi auch noch am start waren , gings erst richtig los

passend zu halloween haben wa uns erst mal den film house of wax reingezogen und waren von paris hiltons schauspieltalent ( sie hat mal wieder nur das gemacht was sie einigermaßen noch am besten konnte... strippen...höhöh...und das noch nicht mal überzeugend) fasziniert  nur leider starb sie ja schon nach einer viertel stunde .joa danach haben wir dann noch saw gewatched. der film hatte wenigstens ne story  so das wars erst mal zu halloween

nun noch das wichtigste zu gestern... sind mal wieda mit den mädels was trinken gegangen bzw gefahren, ne tuschi . denn die tuschi war so lieb und hat uns alle mitgenommen  sind dann alle ins new orleans  gegangen, wo wir uns wie immer unsere stammcocktails gegönnt haben. mal ganz nebenbei gefragt, warumk müssen eigentlich ständig leute zu zweit einen sechser tisch besetzen?! naja die tuschi hat uns dann noch  bemerkenswerterweise (sieht iwie komisch aus löl) sogar OHNE licht sicher nach hause gebracht.du bist die beste!!!

jo das wars dann auch erst mal

schönen abend noch

man sieht sich

haut danebenund kommentiert und besucht weiterhin fleißig unsere seite, damit wir demnächst mit 2000 besuchern glänzen können!

sarah und janina

4.11.06 23:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung