reflections

hallihallohallöle

So.... back in da blog...nach ner kurzen schaffenspause, wird jetzt wieder voll durchgestartet mittlerweile können wir 550 besucher aufzählen, die auf unserer seite waren(unglaublich, da wir ja gar nichts neues geschrieben haben!)...puhh... gibt so viel zu erzählen...wissen gar net, wo wa anfangen sollen...naja also erst mal freitag zum erstenmal big paddy bei wölfchen... wir waren mal wieder sehr sportlich...wir sind mittem fahrrad gefahren, sogar sarah!!! Bei wölfchen angekommen traf uns der schock, eine gewisse person schon da, naja aber sie war noch net fertig es gab massen alk, aber iwie wollte niemand die flaschen anbrechen, da alle noch nen leichten kater hatten^^ oder sich noch vom letzten freitag, wo wir drei im go parc waren und ziemlich, ziemlich, ziemlich, aber echt ziemlich stralle waren...naja wenigstens wissen wir jetzt, was es bedeutet, wenn man von obst und schlangen träumt, dank unserer netten traumdeuterin nicole...echt zu empfehlen sie arbeitet jeden freitag im go parc... nun wieder zurück zu wölfchens paddy...nach paar gläsern apfelschorle lockerte sich dann die stimmung....und die schöne mukke wurde voll aufgedreht..nach stundenlanger diskussion, ob die mukke sich gut anhört, kamen wir zu dem entschluss, dass musikgeschmäcker sehr unterschiedlich sein können. Nachdem wir uns die muhkuh aus malibu anhören mussten, weil es mal wieder jmd. So...toll fand... sind wa dann auch mal so langsam nach hause gefahren...

ahja fotos vom vorsaufen gibts dann später noch...und dann noch zu unseren unbekannten gästebucheinträgern, who the fuck is klaus wegner?

genießt euren letzten ferientag noch

ciao ciao

15.10.06 17:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung